Erdbeerdöner

Mit fertigen Pitataschen und frischem Obst ein leckeres und schnelles Essen, als Kuchen oder Dessert oder eigenständige Mahlzeit geeignet.

Vollwertige Variante:
6 Pitataschen

1/2 Becher Magerquark mit etwas Milch gut durchmixen, etwas Mineralwasser mit Kohlensäure zugeben und schön cremig mixen. Süßen mit Honig oder Agavendicksaft

Erdbeeren mit Agavendicksaft etwas süßen
2-3 große Erdbeeren als Marmeladenersatz zermatschen (evtl. noch etwas Zimt an den Matsch geben)

Pitataschen aufschneiden, mit dem Quark und dem
Erdbeerbrei bestreichen, mit Erdbeeren füllen und schmecken lassen

Natürlich geht es auch nicht vollwertig:
gekaufte Pitataschen oder Sandwichtaschen einfach kurz in den Toaster geben und aufschneiden,
Quark mit Zucker süßen und zum Bestreichen etwas Erdbeermarmelade nehmen.
Mit Erdbeeren füllen und schmecken lassen

Hier wurden Feinfrosterdbeeren verwendet, dann kommt natürlich die Auftauzeit hinzu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.