Der Garten im Februar

Ein paar Wochen sind vergangen.  Wir haben in diesem Jahr schon zeitig frühlingshafte Temperaturen. Im Garten gibt es täglich mehr zu entdecken.

Die Winterlinge haben sich zu kleinen Teppichen ausgebreitet.

Die Schneeglöckchen sind in voller Pracht an vielen Stellen zu entdecken.

Die Zaubernuss blüht wieder.

Ihre Blüten wären schon etwas für einen Strauß aus dem Garten. Abschneiden oder draußen dran erfreuen? Was meint Ihr?

Auch in gelb gibt es die Zaubernuss. Hamamelisdurft verbreitet sich an manchem Tag in ihrer Nähe.

Die Gartenstühle stehen noch etwas verlassen auf der Wiese. Aber nicht mehr lange.

Die Christrose erfreut uns mit ihren Blüten.

Und auch die Krokusse gucken aus der Erde. Krokusse in zartem blau …

… und in sattem gelb sind da.

Alles riecht nach Frühling, auch wenn der erst in einem Monat beginnt.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.