Der Garten im April

Heute gibt es wieder einen Blick in unseren Garten. Der Frühling ist nun voll da und mit ihm die ersten Tulpen wie hier Tulipa turkestanica.

Pünktlich zu Ostern ist auch die Blutpflaume erblüht. Vom Küchenfenster ist das jedes Jahr ein toller Anblick.

Das Blaukissen blüht noch etwas zaghaft.

Das rote Blaukissen kann das schon besser.

Und auch Anemonen und Primeln lassen grüßen.

Diese beiden Topfrosen dürfen nun für einen Sommer in eine größeren Kübel ins Freie umziehen.

Unsere gefiederte Pfingstrose macht es noch ein wenig spannend, bevor sie ihren Blütenschmuck öffnet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.