Österreich 2010 – Urlaub im Gschnitztal

Das warten hat ein Ende. Es ist Urlaub!!!
Auf geht’s nach Österreich ins schöne Gschnitztal, in „unser Tal“, denn hier sind wir nun bereits zum 14.mal. Nach 6 Stunden Fahrt sind wir da.

Am nächsten Morgen geht es zur Loipe.

Endlich wieder Skilaufen!

Bis zur Pumafalle ist es nicht mehr weit.

Auf dem Rückweg

Durchs freie Tal zum Waldrand

Bis Gschnitz haben wir es geschafft, gleich geht es etwas bergauf.

Oben auf dem Damm

Aufstieg zum Feuerstein

Blick auf hohe Alpengipfel

Natürlich laufen wir nicht nur Ski.
Heute wollen wir zum Sarnthein-Wasserfall.
Vorbei geht es an glücklichen Schafen,…

…die neugierig ein Auto untersuchen.

Der Wasserfall ist fest in Winters Hand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.